This project has moved. For the latest updates, please go here.

Alle NetOffice Assemblies gliedern sich in Namespaces der folgenden Übersicht.
Hier exemplarisch dargestellt anhand des Assemblies OfficeApi.dll

 
Namespace OfficeApi:
Enthält alle erstellbaren und indirekt erstellbaren Referenztypen d.h. Klassen und Interfaces und Event Interfaces

Namespace OfficeApi.Enums:
Enthält alle Auflistungen, in NetOffice repräsentiert durch den Auflistungstyp enum

Namespace OfficeApi.Constants:
Enthält alle Konstanten, in NetOffice repräsentiert durch statische Klassen mit öffentlichen Feldern

Namespace OfficeApi.Structs:
Enthält alle Strukturen, in NetOffice repräsentiert durch den equivalenten Wertetyp struct

Namespace OfficeApi.GlobalHelperModules:
Enthält alle
Module, in NetOffice repräsentiert durch statische Klassen

Namespace OfficeApi.Utils:
Für die interne Verwendung von NetOffice


Anmerkung:
Nicht alle Namespaces sind zwingend in jeder NetOffice Assembly vorhanden. Ein Beispiel: die meisten Office Anwendungen verwenden keinerlei selbsdefinierte Strukturen(struct) daher ist dieser Namespace nur in wenigen Assemblies tatsächlich vorhanden.

Last edited May 7, 2012 at 12:02 PM by SebastianDotNet, version 18

Comments

No comments yet.