Frage: Meine Programmiersprache unterstützt keine Properties mit Parametern ?

Antwort
:

NetOffice konvertiert alle parametrisierten Properties zu Methoden. Nutzen Sie diese Properties so wie es von den Interop Assemblies oder VBA kennen. C# Entwickler müssen nicht die ungeliebten “get"_” oder “_set” Präfixe verwenden. Die Präfixe werden von NetOffice allerdings unterstützt, dabei allerdings im Intellisense von Visual Studio ausgeblendet da sie lediglich aus Kompatibilitätsgrunden implementiert sind um es Entwicklern zu erleichtern bestehende Interop Lösungen auf NetOffice umzustellen.


Frage:
Meine Programmiersprache unterstützt keine optionalen Parameter ?

Antwort:

NetOffice verwendet keine optionalen Parameter sondern bietet stattdessen die maximal möglichen Überladungen für jedes Property oder Methode an. Für ein Property mit 2 optionalen Parametern sind dies demzufolge genau 3 Überladungen.


Frage:
Habe ich Zugriff auf die nativen COM Proxies ?

Antwort:

Ja, jede Klasse in NetOffice implementiert das Property UnderlyingObject.


Frage:
Ich arbeite mit verschiedensprachigen Office Versionen und Systemen. Wie kann ich die ThreadCulture ändern ?

Antwort:

Ändern Sie die Kultur nach Wunsch: NetOffice.Settings.ThreadCulture Die Vorseinstellung ist "en-us".

Last edited May 7, 2012 at 10:13 AM by SebastianDotNet, version 18